PROJEKTTÄTIGKEIT

Ing. Radovan Poisel
TEL: (+420) 267 198 422
E-mail: rpoisel@sitel.cz

DOKUMENTATION DER WAHREN AUSFÜHRUNG

Ing. Petr Landa
TEL: (+420) 267 198 160
E-mail: planda@sitel.cz

SACHLASTEN

Jiří Ruml
TEL: (+420) 267 198 176
E-mail: jruml@sitel.cz

Die einzelnen Arbeitsplätze sind mit CAD-Systemen aus der CAD-Familie ausgestattet.

PROJEKTTÄTIGKEIT

Wir sichern die Projekttätigkeit nicht nur für Veranstaltungen, die für die Realisierung unseres Unternehmens vorbereitet werden, sondern auch als separaten Dienst für unsere Kunden. Wir bereiten die Projektdokumentation in allen Phasen nach allen gültigen Verordnungen von dem Baugesetz vor:

  • Durchführbarkeitsstudie
  • Ausschreibungsdokumentation
  • Dokumentation der Baugenehmigung
  • Implementierungsprojektdokumentation

Der Schwerpunkt dieser Tätigkeit richtet sich insbesondere auf optische Netze, die die neuesten Technologien der Verlegung und Montage von optischen Kabeln, Mikrokabeln oder Fasern selbst verwenden. Eine wichtige Aktivität ist auch die Bereitstellung von Dokumentationen für die Verlagerungen von Kommunikationsnetzen im Rahmen der Rekonstruktionen der Verkehrsinfrastruktur. Im Rahmen eines umfassenden Ansatzes wird eine Genehmigung gemäß dem Baugesetz und den zugehörigen Vorschriften erteilt und für ausgewählte Projekte auch Ingenieurstätigkeiten, einschließlich Arbeiten im Zusammenhang mit der Einrichtung von Sachlasten, Verhandlungen und Vertragsverfassungen über zukünftige Verträge mit den Eigentümern und Nutzern der betroffenen Immobilien. Wir können auch mit dem Eigentümer der betroffenen Immobilie anderen schriftlichen Vertragsabschluss und / oder die Vorbereitung und Einreichung des Vorschlags an ein Enteignungsamt sichern, um das Recht durch Entscheidung zu sichern.

DOKUMENTATION DER WAHREN AUSFÜHRUNG

Dokumentation der wahren Ausführungist ein Dokument, das erst nach dem Aufbauabschluss des gegeben Auftrags entsteht und es stellt grafisch seinen End- (Wahr) Zustand dar. Es wird von den Mitarbeitern in einer separaten Abteilung in enger Zusammenarbeit mit dem Durchführungsbestandteil bereitgestellt. Als Grundlage wird die Projektdokumentation verwendet, aber da sich in der Praxis sehr oft zu den Änderungen während der Realisierung kommt, die entweder Realität oder zusätzliche Investorenanforderungen aufrufen, unterscheidet sich die endgültige Version der Dokumentation vom ursprünglichen Projekt. Die eigentliche Ausführungsdokumentation enthält alle Änderungen, die während des Baus vorgenommen wurden. Wir sind in der Lage, in der Zusammenarbeit mit anderen Zentren, die Dokumentation der optischen und metallischen Kabel, sowie CCTV, EZS, EPS für die meisten Investoren in diesem Bereich zu sichern. Mit neuen Kunden können wir uns an die Anforderungen (Vorschriften) anpassen, die die Dokumentation der wahren Ausführung erfordern.

SACHLASTEN

Die Sachlasten – hängen untrennbar mit dem Aufbau von Netzen zusammen. Bei dieser Tätigkeit betrifft der Bau die Rechte der Eigentümer von einzelnen Parzellen, durch die er führt. Damit der Bau ordnungsgemäß verlaufen kann, werden vor seinem Anfang mit den Eigentümern Verträge über zukünftige Verträge für die durch den Bau betroffenen Grundstücke geschlossen. Nach der Realisierung werden die endgültigen Verträge erstellt, die die Aufrechnung der zusammenhängenden Vergütung für die neu geschaffene Last und den geometrischen Plan mit dem Vermessen der wahren Strecke beinhalten. Diese Verträge werden danach an Katasteramt übergeben, um die Einlage in seine Evidenz eingetragen zu werden. Für unsere Kunden sichern wir diese Leistung als untrennbaren Bestandteil des Aufbaus von Linienstrecken.

OBEN