AUFBAU DER LINIENBAUTEN UND KABELLEITUNGEN

Erdarbeiten, Verlegung und Einblasen von Kabelstrecken sichern wir über 20 Jahre. Es geht um die Grundvorbereitung von Strecken für den Aufbau von Kabelnetzen, sowohl metallischen als auch optischen. Wir sichern die Leistung in der ganzen Tschechischen Republik und im Ausland, wie in der Slowakei, Österreich, Polen und verschiedenen Teilen Russlands. In diesem Leistungsbereich verfügen wir nicht nur über reiche Erfahrungen und Kenntnisse, sondern auch über gut koordinierte Mitarbeiter.

Leistungen:

  • Aufbau von Kabelstrecken
  • Netzverlegungen von einzelnen Operatoren, inkl. öffentlich-rechtliche Verhandlung
  • Optische und metallische Verbindungen für einzelne Operatoren und öffentliche Verwaltung
  • Einblasen von Mikroröhren
  • Kalibrierung und Drucksetzen von Mikroröhren und HDPE-Schützern
  • Vermessung und Fehlerbehebung
  • Blasen von dem optischen Kabel und den Mikroröhren zu dem bestehenden optischen Kabel (Begrenzung macht der Durchmesser vom Schützer und das bestehende Kabel)

Einblasen von den Faserbündeln, Mikroröhren, optischen und metallischen Kabeln mit dem Durchschnitt 1 mm bis 32 mm in Schützer mit dem Durchschnitt 5 mm bis 50 mm

Kontakte

Geschäftstätigkeit – Angebote
TEL: (+420) 267 198 347
E-mail: obchod@sitel.cz

Technische Unterstützung Böhmen
Ing. Jaroslav Stolovský
TEL: (+420) 267 198 418
E-mail: jstolovsky@sitel.cz

Technische Unterstützung Mähren
Vladimír Holík 
TEL: (+420) 602 171 192
E-mail: vholik@sitel.cz

Technische Unterstützung Bahnkabelleitungen
Štěpán Janovský 
TEL: (+420) 602 430 794
E-mail: sjanovsky@sitel.cz

 Einblasen von Mikroröhren – Grundkonfigurationen:

  • 3 MR x 10 mm, 4 MR x 7 mm, 5 MR x 10 mm, 10 MR x 7 mm
  • 1 MR, 2 MR, 3 MR, entweder separat, oder Einblasen nach dem aktuellen Zustand von dem optischen Kabel
  • Es ist auch möglich, von diesen Hauptkonfigurationen andere Varianten nach Kundenanforderungen zusammenzustellen, wobei die Begrenzung durch den Durchmesser des HDPE-Schützers und die gleichmäßige Lagerung der Mikroröhre gegeben ist

Technische Grundausrüstung:

  • Das Manometer Lancier, um die Dichtheit der HDPE- und MR-Schützer zu überprüfen
  • Sonde für die Fehlererkennung durch einen Locator, um die Sonde und metallische Strecken zu finden, das Marker-Suchgerät
  • 5 Sorten von Einblasgeräten, die verwendet werden und immer auf die Baubedürfnisse eingestellt sind
  • Atlas Copco 186 XAHS-Kompressoren
  • Geländefahrzeuge für Arbeiten in erschwerten Bedingungen
  • Ketten- und Rollenbagger 3 - 20t
  • Übermäßige Fahrzeuge für Material- und Technologietransporte
OBEN